Nordstern

Zwar nicht das einzige seiner Art, aber sicherlich das luxuriöseste Spielhaus in Baliho ist das Nordstern, am Ufer des Rotwassers gelegen. Schon von der Straße aus kann man die Kuppel aus blauen Glasfenstern auf dem Dach des ehemaligen Efferd-Tempels erkennen, wenn auch sonst nur noch wenig auf den einstigen Zweck des Gebäudes hinweist: Die Mauern sind nun mit weißem Marmor geklinkert, Messing blitzt an den Fensterrahmen und den Fackelhaltern ebenso wie an der reich verzierten Vordertür, und eine riesige Laterne strahlt ihr warmes Licht über den Eingang.

Das Nordstern ist sieben Tage in der Woche von Sonnenuntergang bis Mitternacht geöffnet, bei Bedarf auch länger. Das Haus wird vom Zwergen Dugobalosch, Sohn des Darbasch geführt. Das Schankpersonal ist bunt gemischt und mit einer Moha und einer Nivesin geradezu exotisch.

Nordstern

Das Borbarad Projekt MeisterGeister